Dienstag, 12. Juli 2016

Summerdreams Kleid

Zur Zeit habe ich fast jeden Morgen die gleiche Diskussion mit dem Mäuselchen:
"Ich will das Blumenkleid anziehen!"
"Es ist viel zu warm drausen, das ist langärmelig."
"Aber ich will!!!!"
Um dem künftig vorzubeugen durfte sie sich Stoffe aussuchen und es gab ein neues sommertaugliches Kapuzenkleid ohne Ämel und Kapuze. Mit einem Shirt darunter kann sie es auch anziehen wenn es etwas kühler ist. Sie entschied sich für die Summerdreams von Stoff und Liebe. Ein herrlich sommerliches Design. "Aber ein Drehkleid, Mama!" Sie konnte es gar nicht erwarten bis es fertig war. Es musste sofort angezogen und getestet werden. Jetzt ist das Kind wieder zufrieden. Ich glaube für den Herbst muss ich ihr auch noch paar Drehkleider nähen. Hosen mag sie momentag gar nicht.







Schnitt: Kapuzenkleid von Schnabelinda mit schwingendem Rockteil
Stoff: Summerdreams Jersey von Stoff und Liebe (leider ausverkauft)

Linked@ WiederholungstäterSewAlong, HoT, dienstagsdinge, creadienstag, schnabelina, stoffundliebe, naehfrosch, seasonal-sewing und hallooo-sonne

Kommentare:

  1. Das Kleid ist ja Zucker! Wie sie sich freut und dreht! Toll!
    Lg Mel

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie hübsch! :-)
    Ich glaube ich muss mir den Drehteil für meine Mädels auch noch drucken (hab nur das normale Rockteil).

    LG
    Hanne

    AntwortenLöschen
  3. Oh, ich seh grade, dass ich noch gar keinen Kommentar hier gelassen habe. Und dabei ist das so ein süßes Kleidchen, so schön sommerlich-mädchenhaft. Genau das Richtige für kleine Prinzessinen. :-)
    LG Marietta

    AntwortenLöschen
  4. lustig, dass ich auch ein drehkleid beim sewalong verlinkt habe! deine variante ist echt süss! so ein toller stoff!
    lg kiki

    AntwortenLöschen