Donnerstag, 26. Januar 2017

New York Shirt

Schon recht lange lag der tolle New York Jersey von Stoff und Liebe (inzwischen leider ausverkauft) hier und wartete auf seinen Einsatz. Beim Kauf schwebte mir schon ein Projekt vor, dass ich dann aber doch verwarf als der Stoff hier ankam. Es passte einfach nicht. Aber um im Schrank zu versauern ist er einfach zu schön. Also durchforstete ich meine Schnitte und stieß auf das Raglanshirt 6990 von Burda. Das hatte ich vor einem Jahr schon mal genäht und ich finde es sitzt echt super.

 Ein tolles Basicteil das ich sicher oft tragen werde wenn die Temperaturen wieder etwas steigen.


Das ist mein Basciteil für 12 Themen - 12 Kleidungsstücke und mein Jersey-Oberteil für die Minigarderobe 2017. Wobei da noch mehrere folgen werden.

Schnitt: Burda 6990
Stoff: Jersey "New York" Eigenproduktion von Stoff und Liebe


Kommentare:

  1. New York mag ich sowieso total gerne! das shirt sieht klasse aus, den stoff hatte ich auch schon im auge, dann war er aber verschwunden :0( gefällt mir!ganz LG aus dem kalten Dänemark Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  2. Boah, ich bewundere wie Du da draußen in der Kälte posierst, keine Chance bei mir! Am Kragen hast du ja ganz exakt ausgeschnitten, dass der Schriftzug am Bündchen genau zu lesen ist - perfekt! lg, Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Der Stoff ist ja lustig. Den kannte ich noch gar nicht...
    Und das mit dem Halsbündchen ist ein super Detail. Das sind die Kleinigkeiten die die Sachen besonders machen...
    Liebe Grüße Miriam

    PS: Könntest du bitte deine Verlinkung zu der Liste überprüfen- wäre ja schade, wenn die andern Teilnehmer deine Pläne nicht mitverfolgen können

    AntwortenLöschen
  4. Ein toller Stoff und schöner Schnitt! Schliesse mich den andren an: eine schöne Halslinie hast Du genäht!
    LG me3ko

    AntwortenLöschen