Donnerstag, 18. Mai 2017

U-Boot Shirt und Kleid Lilla

Und weiter geht es mit den Probenähergebnissen von Textilsucht: heute zeige ich euch das U-Boot Shirt und Kleid Lilla:
Dieses hier ist nach dem ersten Schnitt mit engem Halsausschnitt entstanden. Hier sind die Ausschnitte vorne und hinten gleich hoch, es gibt also in dem Sinne kein vorne und hinten. Das wurde im Verlauf des Probenähens geändert. Im finalen Schnitt ist der Ausschnitt vorne etwas tiefer. So finde ich es aber auch ganz toll und sitzt auch gut. Es gibt auch die Möglichkeit einen weiten Halsausschnitt zu nähen, das Shirt zeige ich euch bald.
Im eBook ist auch beschrieben wie man das Shirt zum Kleid verlängert. Ein paar Mädels haben das im Probenähen getestet, das sah richtig gut aus.
Auch diesen Schnitt könnt ihr noch bis Freitag (19.05.17) zum Einführungspreis bei Julia im Shop erwerben.

Ich muß euch unbedingt auch meinen neuen Fotografen zeigen:
Ich finde das macht sie richtig gut.


Schnitt: U-BootShirt und Kleid Lilla
Stoff: Jersey von Stoff&Liebe

Linked@ RUMS, Blogsommer und /meertjes-stuff

*Der Post kann Spuren von Werbung enthalten*

Kommentare:

  1. Hej,
    der Schnitt ist richtig schön, allerdings wäre es für mich besser wenn der Ausschnitt vorn etwas weiter vom Hals weg ist :0) Toller Stoff, steht dir ganz prima...ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nini,
    lach .... jetzt steht ja mal deine "kurze" hinter der Kamera.
    Ja du hast Recht. Sie hat die Sache wirklich gut gemacht. Da schlummern ja richtig Talente ;)

    Ich persönlich mag es halsfern, daher wäre mir der Ausschnitt zu Halsnah. Die Variante mit einem weiteren Ausschnitt wäre wohl eher mein Ding.
    Daher bin ich natürlich auf dein nächstes Shirt gespannt ;)

    ♥liche Grüße
    Ellen

    AntwortenLöschen